FAQ

Frequently Asked Questions

FAQ - Hier finden Sie Antworten zu häufige Fragen

Wie kann ich den FUNGOO- Spileturm bestellen?
Es reicht sich mit uns telefonisch oder per Mail in Verbindung zu setzen. Hilfreich ist auch das Kontaktformular, in dem man uns Fragen zum konkreten Thema stellen kann.
Was beinhaltet ein Set? Muss ich separat eine Rutsche, Montageanker zur Bodenbefestigung oder andere Bestandteile kaufen?
Unsere Spiletürme sind komplett. Man muss nichts dazukaufen. Ein Set beinhaltet sowohl alle Elemente die auf den Fotos zu sehen sind: Griffe, Schraubenhauben, Kletterwände, usw., Rutschen (abhängig von der Höhe des Podests im Turm beträgt die Länge der Rutschen entweder 2,2m oder 2,9m), als auch die Montageelemente die nicht auf den Fotos zu sehen sind (Schrauben, Holzschrauben, Verbindungsstücke, Scharniere, usw.). Das Set beinhaltet auch entsprechende Montageelemente zur Bodenbefestigung (leicht installierbare Montageanker aus Metall).Auf manchen Fotos sind auf den Spielplätzen z.B. ein Fernrohr, Ruder oder andere Accessoires zu sehen.
Sind diese Bestandteil des Sets?
Jedes der Elemente, das auf den Fotos der einzelnen Fungoo - Spiletürme zu sehen ist, ist im Set enthalten, das dem Kunden geliefert wird, z.B. der Spileturm GIANT hat ein Fernrohr und ein Ruder und der Spileturm PARADISE ein Lenkrad und ein Fernrohr.
Sind die Fungoo - Spiletürme sicher?
Wir entwerfen und konstruieren basierend auf den Normen EN:71 in ihrer aktuellen Fassung. Die Konstruktionen der Türme, Module und einzelnen Komponenten und Bestandteile wurden durch TÜV Rheinland geprüft. Dieses Institut geht die Sicherheitsproblematik auf einem so spezifischen Produkt, wie hölzerne Spiletürme, sehr redlich an.
Soll ich während der Montage die gelieferten Holzelemente anbohren – wie soll ich das machen?
Die hauptsächlichen Anbohrungen im Holz führen wir während des Fertigungsprozesses aus, jedoch ein Teil der Anbohrungen muss während der Montage ausgeführt werden. Dazu dienen die im Set enthaltenen Bohrer. Es ist wichtig korrekt alle in der Montageanleitung angegebenen Anbohrungen auszuführen. Eventuelle Risse im Holz, die aufgrund des Nicht- Anbohrens vor der Montage der Verbindungsstücke entstehen, stellen keine Beanstandungsgrundlage dar.
Wie kann man Spiletürme ausbauen oder sie miteinander verbinden?
Es gibt viele Ausbauoptionen – praktisch jeder Turm in der Produktreihe FUNGOO kann um Module und Accessoires ausgebaut werden . Außerdem besteht die Möglichkeit der Verbindung der Türme und einen großen Spileturm RAINBOW Module zu schaffen – das ist eine Brücke, die zu solchen Verbindungen dient. Die Türme aus den Produktreihen: FUNNY und CAROL besitzen beschränkte Ausbaumöglichkeiten, aber fragen Sie um Details und Informationen uns am besten direkt an. Wir werden sicherlich eine günstige und zufriedenstellende Lösung finden.
Sind FUNGOO - Spiletürme sicher? Welche Normen erfüllen sie?
Wir entwerfen und konstruieren basierend auf den Normen EN:71 in der jeweils aktuellsten Version.
Ich habe auf meinem Spileturm Harz entdeckt? Was soll ich machen?
Wir nutzen Nagelholz, das Harz besitzt, deswegen kann Harz mehr oder weniger sichtbar werden- in diesem Fall sollte dieser Platz mit Papier abgesichert werden, damit die Kinder ihre Kleidung nicht verschmutzen und nach 5-7 Tagen ist das Papier abzureißen und der getrocknete Harz ist mit einem Stück Holz oder hartem Gegenstand abzukratzen.
Detaillierte zulässige und unzulässige Holzmerkmale bezeichnet ein separates Dokument. Können im Holz der FUNGOO- Spiletürme Risse auftreten? Stellen Sie ein Problem dar?
Wenn es um die natürlichen Rissen geht, die nicht mit der Montage verbunden sind – Rissen zur Breite von bis zu 10% des gegebenen Ausmaßes sind zulässig und beeinträchtigen die Beständigkeit und die Eigenschaften des Holzes nicht. Wenn Holz Feuchtigkeit abgibt, ändert es seine Struktur, es zieht vom Kern und reißt – das ist ein charakteristisches Merkmal von Holz. Unser Holz wird vor der Bearbeitung getrocknet um die Feuchtigkeit zu beseitigen und die Skala der sekundären Risse, die trotzdem entstehen werden, zu reduzieren. Detaillierte zulässige und unzulässige Holzmerkmale bezeichnet ein separates Dokument.
Womit kann man die Spiletürme der Serien CAROL und FUNNY ausbauen?
Die Ausbaumöglichkeiten dieser Spielplatzmodelle sind beschränkt, nichtsdestotrotz bestehen solche. Auf gesonderten Wunsch kann der Spileturm CAROL1 um das Modul Move+, SPIDER+ oder UP&DOWN+ ausbauen, ähnlich das Modell CAROL3, man kann hier auch die Bebauungen FREE TIME, BEACH Module oder Ausbauten DRIVER / TOYBOX verwenden. Schwieriger ist der Ausbau des Spielplatzes CAROL2 und der Spiletürme der Serie FUNNY. Bei jedem Produkt befindet sich eine ausführliche Beschreibung der Ausbaumöglichkeiten.
Werde ich den Spileturm selber montieren können und wie viel Zeit wird das in Anspruch nehmen?
Unsere Spiletürme werden im DIY- Konzept ausgeführt (do-it-yourself) und sind mit einer klaren Montageanleitung und hilfreichen: Bohrern und Bits zur Schraubmaschine ausgestattet. Wir bemühen uns die Spiletürme so auszuführen, damit sie jeder montieren kann. Die Zeit der Montage ist von der Größe des Setz und dem Geschick der Monteure abhängig – die einzelnen Elemente werden von 1 bis zu 10 Stunden montiert.
Müssen die FUNGOO- Spiletürme im Boden befestigt werden?
Ja – die Spiletürme sind im Boden zu befestigen. Dazu dienen Montageelemente die im jeden Accessoires- Set enthalten sind. Alle Angaben die unentbehrlich zur Korrekten Bodeninstallation sind, sind in der Montageanleitung enthalten, wo man hinweise zum Zementieren der Anker finden kann, um den Spileturm noch besser im Grund zu befestigen.
Womit unterscheiden sich die Serien CAROL und FUNNY von FUNGOO?
Die Serie FUNNY wurde mit Berücksichtigung kleiner Flächen geschaffen – die Türme sind also kleiner und mehr geballt , die in dieser Serie empfohlenen Spielplatzmodelle haben einen konkreten, abgestimmten Inhalt. Wir verwendeten kleinere Holzschnitte (alle Pfahle mit dem Schnitt von 70x70mm, Barrierebretter 16x90mm), in der Basisversion wurde das Holz druckimprägniert (olivenfarben), die Montageanker zur Bodenbefestigung sind anders, mehr ökonomisch als in den Serien CAROL und FUNGOO. Ähnliche Annahmen wurden beim Entwerfen der Serie CAROL angenommen – jedoch diese Spiletürme sind größer, und haben ein von den Kunden geschätztes Holzdach. Beide Serien weisen eine beschränkte Ausbaumöglichkeit aus, man kann nur manche Module wählen, aber ohne Probleme kann man alle Accessoires hinzufügen.
Copyright © 2016 Fungoo ®. Alle Rechte vorbehalten.